Das Element Wasser

Hier erfahren Sie, wie sich die charakteristischen Eigenschaften des Elementes Wasser bereits in der Natur zeigen und wie sich daraus unser Verhalten (Tier), unsere Vorlieben (Kern) und unsere Fähigkeiten (Persönlichkeit) ableiten lassen. Wenn dieses Element in uns verankert ist, egal ob als Kern, Tier oder als Persönlichkeit, dann stehen wir unter dem Einfluss des Elementes Wasser.

Dieses Element ist verantwortlich für die Vorlieben bei allen Menschen, die einen Wasser-Kern in sich tragen.
Es prägt die Verhaltensweisen der Tiere Schwein und Ratte

In der Natur symbolisiert das kühlende Wasser die Merkmale des belebenden Wassers und des Eises. Diese Eigenschaften zeigen sich in der Wasser-Persönlichkeit 1 - dem mittleren Sohn.

 

Das Element Wasser in der Natur

Es steht für die Nacht und für den Winter, für den Abschluss und die Regeneration.
Der Winter beschließt das Jahr, dann ruhen alle Pflanzen und sammeln ihre Kraft, um im nächsten Frühjahr wieder auszutreiben.
In der Nacht schlafen wir, um uns zu regenerieren.

Wasser hat den Grundimpuls der Regeneration. Es ist sensibel, anpassungsfähig und kann sich an der Oberfläche sehr lebendig zeigen. In der Stille der Tiefe sammelt es sich, bis es wieder lostobt. So erkennen wir bereits die ersten Impulse, die das Element Wasser ausstrahlt.

 

Wie die Natur so der Mensch

Wasser ist extrem instabil, hoch sensibel und bewegt sich langsam, sanft aber stetig. Es sucht sich immer den einfachsten Weg, benötigt Halt und Begrenzung, um seine Kraft zu kanalisieren, ebenso wie die Erde dem Fluss das Bett bietet und den Weg vorgibt.

Nehmen wir einen Krug mit Wasser und gießen ihn auf einer Fläche aus, dann plätschert es in alle Richtungen. Dies zeigt sich ebenso bei Menschen mit einem Wasser-Baustein. Sie lassen sich treiben und breiten sich in alle Richtungen aus. Ihre Sachen bleiben dort liegen, wo sie gerade sind. Ähnlich ergeht es ihnen mit ihrem Geld, es rinnt ihnen wie Wasser durch die Finger. Sie können es nur schwer zusammenhalten.

 

Wo und wie sich das Element Wasser zeigt

Aufenthaltsorte

Die Orte, an denen wir uns aufhalten, versorgen uns mit bestimmten Elementen. So finden wir eine natürliche, wässrige Umgebung an Seen, am Meer, an Flüssen und Bächen. Aber auch abstrakte Umgebungen liefern uns das Element Wasser. Der Aufenthalt in

Raumgestaltung

Unsere Räume bieten uns die Möglichkeit, uns ganz gezielt mit den passenden Elementen zu umgeben. Die folgenden Farben sind aus der Natur abgeleitet und repräsentieren das Element Wasser. Schauen Sie einmal genauer hin, welchen Elementen Sie sich in Ihren Räumen aussetzen. Mit den folgenden Farben, Materialien, Formen und Gegenständen schafft man eine wässrige Atmosphäre.

Kleidung

Unsere Kleidung versorgt uns ganz unbewusst mit Elementen. So bevorzugt jeder seinen eigenen Look. Dieser entsteht zum einen durch die Vorlieben der Elemente, die wir in uns verankert haben und zum anderen zeigt er, welches Element wir gerade benötigen. Sind wir ausgeglichen und fühlen uns wohl, dann greifen wir intuitiv zu den Farben und Materialien, die unseren eigenen Elementen entsprechen. Verspüren wir ein Defizit, dann entscheiden wir uns ganz unbewusst für eine Farbe oder einen Style, der unseren fehlenden Elementen entspricht. Einen wässrigen Look liefert

Lebensmittel

Mit den richtigen Lebensmitteln können wir wunderbar unseren Elementkreislauf ausgleichen.
Wasser Lebensmittel haben einen salzigen Geschmack. Mit den folgenden Wasser Lebensmitteln