Das Element Erde

Hier erfahren Sie, wie sich die charakteristischen Eigenschaften des Elementes Erde bereits in der Natur zeigen und wie sich daraus unser Verhalten (Tier), unsere Vorlieben (Kern) und unsere Fähigkeiten (Persönlichkeit) ableiten lassen. Wenn dieses Element in uns verankert ist, egal ob als Kern, Tier oder Persönlichkeit, dann stehen wir unter dem Einfluss des Elementes Erde.

Dieses Element ist verantwortlich für die Vorlieben bei allen Menschen, die einen Erd-Kern in sich tragen.
Es prägt die Verhaltensweise der Tiere Büffel und Drache, Ziege und Hund.

In der Natur symbolisiert die nährende Erde z.B. die Merkmale des satten Mutterbodens. Ihre Eigenschaften zeigen sich in der Erd-Persönlichkeit 2 - der Mutter.

In der Natur symbolisiert die schützende Erde z.B. die Merkmale von massivem Gestein. Ihre Eigenschaften zeigen sich in der Erd-Persönlichkeit 8 - dem jüngsten Sohn.

 

Das Element Erde in der Natur

Es steht für den Nachmittag und für den Spätsommer, für die Versorgung und die Arterhaltung.
Im Spätsommer tragen alle Pflanzen ihre Früchte und sorgen für ausreichend Nachwuchs.
Am Nachmittag wird es deutlich gemütlicher.

Erde hat den Grundimpuls der Versorgung. Sie nährt die Pflanzen, schenkt ihnen "einen Brutplatz", damit Samen und Früchte gedeihen können. Die Erde bietet den Pflanzen eine solide, beständige Verpflegung, schützt das Wurzelwerk, nimmt jeden auf und bietet ihm eine angenehme Umgebung. So erkennen wir bereits die ersten Impulse, die das Element Erde ausstrahlt.

 

Wie die Natur so der Mensch

Dank nahrhafter Erde können Pflanzen ihre Früchte produzieren. Diese Früchte dienen nicht nur uns Menschen, sondern auch den Tieren als Nahrung. So liefert die Erde eine der wichtigsten Grundlagen zum Erhalt aller Lebewesen.

Diese Eigenschaft der Erde macht uns Menschen sehr fürsorglich. Personen mit einem Erd-Baustein versorgen liebend gerne ihr Umfeld und kümmern sich um andere. Mit Ruhe und Beständigkeit ist es ihnen eine Freude diese Aufgabe zu übernehmen. 

 

Wo und wie sich das Element Erde zeigt

Aufenthaltsorte

Die Orte, an denen wir uns aufhalten, versorgen uns mit bestimmten Elementen. So finden wir eine natürliche, erdige Umgebung auf dem Land, in den Bergen und am Strand. Aber auch abstrakte Umgebungen liefern uns das Element Erde. Der Aufenthalt auf

Raumgestaltung

Unsere Räume bieten uns die Möglichkeit, uns ganz gezielt mit den passenden Elementen zu umgeben. Die folgenden Farben sind aus der Natur abgeleitet und repräsentieren das Element Erde. Schauen Sie einmal genauer hin, welchen Elementen Sie sich in Ihren Räumen aussetzen. Mit den folgenden Farben, Materialien, Formen und Gegenständen schafft man eine erdige Atmosphäre.

Kleidung

Unsere Kleidung versorgt uns ganz unbewusst mit Elementen. So bevorzugt jeder seinen eigenen Look. Dieser entsteht zum einen durch die Vorlieben der Elemente, die wir in uns verankert haben und zum anderen zeigt er, welches Element wir gerade benötigen. Sind wir ausgeglichen und fühlen uns wohl, dann greifen wir intuitiv zu den Farben und Materialien, die unseren eigenen Elementen entsprechen. Verspüren wir ein Defizit, dann entscheiden wir uns ganz unbewusst für eine Farbe oder einen Style, der unseren fehlenden Elementen entspricht. Einen erdigen Look liefert

Lebensmittel

Mit den richtigen Lebensmitteln können wir wunderbar unseren Elementkreislauf ausgleichen.
Erd Lebensmittel haben einen süßen Geschmack. Mit den folgenden Erd Lebensmitteln